News

Newsletter abonnieren

Ich welcher Sprache möchten Sie den Newsletter?

Sebastian Schrader ohne Titel (2) (Detail) 2017, 90 x 80cm
27.05.2018 – 01.07.2018

Sebastian Schrader Malerei. Lippische Gesellschaft für Kunst . Detmold . Einzelausstellung

www.kunstverein-lippe.de


»Fountain of Youth« - Titelbild
15.03.2018 – 19.04.2017

Die Gruppenausstellung »Fountain of Youth« zieht weiter nach Rouen . Eine Kollaboration mit dem Goethe Institut Lille und der Galerie La Passerelle der Universität Rouen

espe.univ-rouen.fr


Sebastian Schrader Filmausschnitt ttt
15.03.2018 – 19.04.2017

Die Kultursendung ttt - titel, thesen, temperamente zeigt ein filmisches Porträt unseres Berliner Künstlers Sebastian Schrader

www.ardmediathek.de


Clemens Tremmel »Archipel« 2017
15.03.2018 – 19.04.2017

Im Rahmen der gleichnamigen Einzelausstellung in Leipzig ist ein neuer Katalogbuch von Clemens Tremmel erschienen und ist erhältlich bei uns oder dem Verlag Kerber.

www.kerberverlag.com


»Stellar Spectra« Ausstellungsansicht
22.11.2017 – 22.11.2017

Künstlergespräch mit James Nizam . 22. November 19 Uhr .
R E I T E R | Berlin prospect


Andrey Klassen » Wiederkehr« 2017, Tusche auf Papier, 88 x 121cm
17.11.2017 – 10.12.2017

»Neue Schwarze Romantik / New Black Romanticism« . Künstlerhaus Bethanien . Ausstellungsbeteiligung

www.bethanien.de


Untitled [#6], 2017, Öl auf Jute, 75.5 x 180.5 x 6.5 cm
10.11.2017 – 12.11.2017

»salondergegenwart« Grosse Bleichen 34 . Hamburg . Ausstellungsbeteiligung

salondergegenwart.de


Wolfgang Ganter . Atelieransicht
09.11.2017 – 09.12.2017

»De:Composing« The Gallery of the College of Staten Island . Eröffnung am 9. November 17-19 Uhr


»Objet b« (Detail) 2017, Inkjetprint, 42 x 30cm
03.11.2017 – 03.12.2017

»Die Kapelle und das spezifische Gewicht der Zeit« ehemalige Schlosskapelle im Stadtschloss Weimar . Ausstellungsbeteiligung


»Color Plane« 2016, Inkjet-Print, 120 x 80cm
03.11.2017 – 03.12.2017

Falk Messerschmidt erhält Stipendium für »The International Studio and Curatorial Program New York«, verliehen von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen